Es ist eine große Welt

Nichts sagt so groß wie New York City (NYC). . . und Schanghai. . . und Dubai. . . und Taipeh. . . und Mexiko-Stadt. . . und Frankfurt. . . und Chicago. Eigentlich sagte „Chicago“ alles; Hier veranstaltete der Council on Tall Buildings and Urban Habitat Ende 2016 sein Best Tall Building Symposium, das teilweise von Otis, KONE und Schindler gesponsert wurde. Dr. Lee Gray hat für uns bereits zum fünften oder sechsten Mal darüber berichtet und sieht es als „einzigartiges Ereignis, das alle Menschen zusammenbringt, die zu hohen Gebäuden beitragen, zu einer Feier“. Während der Shanghai Tower 2016 mit dem Best Tall Building Award ausgezeichnet wurde, wurde NYC mit dem Via 57 West für Amerika und dem Hearst Tower mit dem 10-Jahres-Award ausgezeichnet. Wir werden daran erinnert, dass diese Gebäude nicht nur wegen ihrer „Höhe“ ausgewählt wurden, sondern aufgrund ihres Verhältnisses zu ihrer Umgebung und ihrer Funktionsweise innerhalb ihrer „Höhe“.

Bei so vielen schönen Hochhäusern in unseren Features fiel es uns diesen Monat schwer, ein Cover auszuwählen: Das Polhaus in Australien, die 3 WTC-Updatee und die vom CTBUH ausgewählten Best Tall Buildings. Es kam schließlich zur Via 57 West, da wir eine weitere Chance im 3 WTC haben werden, wenn es fertig ist.

Das Polhaus ist in der Tat ein Haus und eine australische Ikone, die von Reisenden gemietet werden kann. Es thront hoch über der Tasmanischen See neben dem ursprünglichen Haus und ist mit einem DomusLift® von IGV ausgestattet. Ein weiteres Feature in diesem Monat, Versprechen eingelöst von Kaija Wilkinson, führt uns zurück nach Vancouver, Kanada, wo die lokale Firma Hayes Elevator, Stannah aus Großbritannien und Anlev, ein Hersteller in Hongkong, zusammenkamen, um einen lokalen Walmart sehr glücklich zu machen. Unser letztes Feature sah unser Hanno van der Bijl in NYC, um uns einen Einblick zu geben 3 WTC-Update. Dieses Gebäude ist ziemlich spektakulär und wird von derselben Schindler-Crew bearbeitet, die die Aufzüge im WTC 4 installiert hat. Nach Fertigstellung des Gebäudes im Jahr 2018 werden wir die gesamte Etage befahren.

Unser Fokus in diesem Monat liegt auf Schachtausrüstung und -systeme. Wir starten mit Von Berlin nach Barbados, ein Artikel über ein deutsches Unternehmen, die Stingl Systems GmbH, die maßgeschneiderte Produkte für Aufzugsschächte herstellt – Gerüste, Einsätze, Arbeitsbühnen usw. Diese liefern sie in die ganze Welt. Verankerung von Führungsschienen unter Erdbebenbedingungen von Michael Merz war ein aktuelles Elevcon-Papier. Darin skizziert er die US-amerikanischen und europäischen Leistungsmodelle für die Verankerung in seismischen Gebieten und stellt fest, dass praktisch alle Länder der Welt das eine oder andere Modell verwenden. Schließlich schließen wir das Thema mit einer seltenen Abhandlung von George Gibson über Traktion ab. In Fred Hymans und die Theorie der Seilzugkraft, Teil 1, führt er Hymans' Einfluss auf die Aufzugsindustrie auf seine mathematische Theorie der Seiltraktion zurück. Dieser erste Teil beschreibt die technischen Beiträge von Hymans. Als Otis-Mitarbeiter entwickelte er 1920 die hinterschnittene Seilrille, die die Branche revolutionierte.

Zwei weitere Punkte sind in dieser Ausgabe besonders hervorzuheben. Wir haben in der Vergangenheit über die Mechanik der Hebevorrichtungen Programm am Durham College in Kanada. Diesen Monat nimmt uns Wilkinson dort zu einigen ganz besonderen Kursen mit, in denen Frauen zu Aufzugsmechanikern ausgebildet werden. Namens Türen öffnen, untersucht dieser Artikel eine großartige pädagogische Anstrengung, die ich aus offensichtlichen Gründen liebe. Der andere Artikel gefällt mir überhaupt nicht, kommt aber auch aus Kanada. Zwei Menschen, die zum Aufbau der Industrie in unserem Nachbarland im Norden beigetragen haben, Giselle Battle und Pierre Labadie, sind zum großen „Penthouse im Himmel“ gegangen (In Memoriam, S. 36). Beides ist ein großer Verlust für unsere Branche.  

Elevator World Herausgeber und Verleger

Holen Sie sich mehr von Elevator World. Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Newsletter an.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse.
Etwas ist schief gelaufen. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben und versuchen Sie es erneut.
Ein-Innovatives-Aufzug-System-Teil-Zwei-Abbildung-3

Ein innovatives Aufzugssystem, Teil XNUMX

Öffnen-Türen

Türen öffnen

Globale-Unternehmen-akquirieren-Strategien diskutieren

Globale Unternehmen akquirieren, diskutieren Strategien.

Elevator-World---Fallback-Image

Organisationen, Mobilitätsunternehmen haben neue Führungskräfte.

Europas-schlankste-Wohn-Tower-on

Europas dünnster Wohnturm vom Fass in Rotterdam

Fred-Hymans-und-die-Theorie-der-Seilzugkraft-Teil-eins--Abbildung-19

Fred Hymans und die Theorie der Seilzugkraft, Teil XNUMX

Finale-zwei-Wolkenkratzer-für-Moskau-Stadt

Die letzten beiden Wolkenkratzer für Moskau City

Melbourne-Sydney-Seeturm-Pläne-Aufrichte

Melbourne, Sydney siehe Turmpläne, Richtfest.