Ein Handwerkszeug

Ich schreibe dies nur wenige Tage, nachdem ich von einer einwöchigen Reise nach Istanbul zurückgekehrt bin, wo wir gerade dabei sind, zu starten ELEVATOR WORLD Turkey. Es war ein Privileg, unseren Geschäftsführer Bülent Yılmaz zu treffen, unser Büro auf der asiatischen Seite von Istanbul zu besuchen, mit unserer Bürobuchhalterin Dilek Yurtseven zu sprechen und vier Tage lang mit unserer Chefredakteurin Durdane Abdal zu arbeiten, als sie über die Asansör Expo berichtete. Wir (T.Bruce MacKinnon, Brad O'Guynn und ich) sind in die Türkei gereist, um über die Messe zu berichten, wie wir es seit 20 Jahren alle zwei Jahre tun, aber auch um ein neues regionales zweimonatliches Magazin zu initiieren, um die türkische Industrie und ihre Umgebung besser abzudecken Länder.

Die Türkei ist eine Brücke zwischen dem Nahen Osten und Europa, deshalb haben wir eine starke Beziehung gepflegt und verfügen dort über eine voll besetzte Niederlassung. Besucher aus dem Iran, Irak, Pakistan, Ägypten, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Saudi-Arabien und anderen Ländern, die sich mit Branchenkollegen aus Europa treffen möchten, können die Türkei problemlos besuchen und haben keine Probleme, ein Visum zu erhalten. Istanbul ist seit 4 v. Chr. Welthauptstadt und heute stehen Antike und Moderne Seite an Seite. Es ist eine pulsierende Branche mit starker Produktion und einem Himmel voller Kräne. Was bisher gefehlt hatte, war ein starkes, unabhängiges Magazin, das alle zum Mitmachen einlädt. Mein Vater hat einen Begriff geschaffen, mit dem er eine Fachzeitschrift beschreibt: „magarena“ – ein Treffpunkt, an dem Menschen ihre Waren präsentieren, sich austauschen, über Standards informieren, mit neuen Projekten prahlen und die notwendigen Techniken für die Geschäftstätigkeit erlernen. Für mich ist es ein „Handwerkszeug“ – ebenso notwendig wie Verkaufsmuster, Bauzeichnungen oder Wartungswerkzeuge.

Diese Ausgabe von EW ist voll von Handwerkszeug, der Schwerpunkt liegt auf Werkzeuge und Prüfmittel. Dieses Thema brachte mit sechs Artikeln zu diesem Thema eine tolle Resonanz. Mehrere Werkzeuge wurden in den Vordergrund gerückt – das Fahrtreppen-Kammplatten-Aufprallprüfkit von KONE Spares, das Werkzeugsortiment von Texacone für Hydraulik- und Treibscheibenaufzüge und das Loaded Gap/Comb Impact Tool von Dale Tolar. Alfons Petry von TÜV SÜD erörterte die weiteren Vorzüge der ADIASYSTEM, das ehrwürdige „alternative Testing“-Toolkit, das seit 1992 die definitive fortschrittliche Lasttestmethode ist und jetzt in Nordamerika in der Version 2013 des harmonisierten Codes ASME A17.1/CSA B44 akzeptiert wird. Kevin Heling von Wurtec erkundet das Henning Mobile

Weight Watcher System im Artikel Eine neue Art zu wiegen. Er ist ein Fan davon, wenn er richtig verwendet wird. Schließlich in Systemanalyse- und Architekturmethoden zur Förderung innovativer elektrischer Systeme, diskutieren vier Otis-Ingenieure, wie sich veränderte Kundenanforderungen auf die Architektur des elektrischen Steuerungssystems des Aufzugs auswirken.

Es ist Frühling bei uns home Stadt Mobile, Alabama, und zusätzlich zu den Blumenprasensilien reisen unsere Mitarbeiter und Korrespondenten zu verschiedenen Veranstaltungen auf der ganzen Welt. In dieser Ausgabe behandeln wir die IEE-Ausstellung in Dhaka,das erste seiner Art dort; der dritte Internationale Lift Expo Korea, eine wachsende Veranstaltung, die sich auf Sicherheit und Bildung konzentriert; AEM in Buenos Aires, eine intensive

eintägiges Treffen zwischen Vertretern der brasilianischen und argentinischen Industrie; das CIBSE-Jahresrückblick; und das Jahreshauptversammlung des EESF, wo Veränderung in Personal und Programm das Thema war. Die Juni-Ausgabe wird genauso voll von Veranstaltungen sein, über die wir jetzt berichten, mit den National Elevator Industry, Inc. (NEII®) Annual General Meeting (AGM), die Elevator Conference of New York Supplier Showcase, MADE in Italy und Asansör Istanbul stehen an.

Weitere Features in diesem Monat sind die Auswirkungen der Normen EN 81-20 und EN 81-50von Esfandiar Gharibaan, der den langen Revisionsprozess ab 1998 diskutiert. Unser Titelartikel ist der Budapester U-Bahn-Linie XNUMX von Carlo Ferrari von Wittur Italia.

Wir versuchen, über die Neuigkeiten zu berichten und nicht zu sehr ein Teil davon zu werden, aber diesen Monat ist es schwer, nicht mit den vielen Dingen zu prahlen Elevator World, Inc. tut: Aufnahme von John Koshak in unseren Vorstand und Vorbereitung unserer eigenen Jahreshauptversammlung; Upgrade unserer Software und unserer neuen bookstore mit erstaunlichen Ergebnissen zu kommen; und Vorbereitung ganz neuer Versionen der Bestseller-Bücher Elevators 101, Das Handbuch für die Sicherheit der Mitarbeiter im Bereich Aufzugsindustrie 2015 und Das Branchenprofil des vertikalen Transports 2014. Neue Bücher am Horizont sind Sicherheit in Rolltreppen von Anthony Andon und Fartash Razmjoo und Bildungsschwerpunkt Band II herausgegeben von Dr. Albert So.

Das Bearbeiten, Überarbeiten, Formatieren und anderweitige Entwickeln von Büchern ist das, was wir zwischen den Fristen für EW tun, EW India und nun, EW Turkey. Genau wie der Rest der Branche sind wir sehr damit beschäftigt, neue „Handelswerkzeuge“ für unsere Leser zu entwickeln.

Elevator World Herausgeber und Verleger

Holen Sie sich mehr von Elevator World. Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Newsletter an.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse.
Etwas ist schief gelaufen. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben und versuchen Sie es erneut.
System-Analyse-und-Architektur-Methoden-to-Drive-Innovative-Electrical-Systems

Systemanalyse- und Architekturmethoden zur Förderung innovativer elektrischer Systeme

Die-CIBSE-Lifts-Gruppe-Jahresrückblick

Der Jahresrückblick der CIBSE Lifts Group

ADIASYSTEM

ADIASYSTEM

AEM-Treffen-in-Buenos-Aires

AEM trifft sich in Buenos Aires

Reparatur-und-Verpackung-Produkte-für-Hydraulik-und-Traktions-Aufzüge

Reparatur- und Verpackungsprodukte für Hydraulik- und Traktionsaufzüge

Wohnen-auf-dem-Aufzug

Leben auf dem „Aufzugsplaneten“

Budapest-U-Bahn-Linie-Vier

Budapester U-Bahn-Linie XNUMX

Heurtebise-Aufzug-Bau-Co-Figur

Heurtebise Aufzugsbau Co.