Alte Treppe, „neue“ Treppe

Alte Treppe, „neue“ Treppe
Beispielschritt

Wenn die Teile Ihrer alten Rolltreppe nicht verfügbar sind, gibt es immer noch eine Möglichkeit, Ersatz zu erhalten.

ES Escalator & Elevator Parts Co., Ltd., gegründet im Jahr 2013, konzentriert sich auf die Lieferung von Fahrtreppen- und Aufzugsteilen und kann alte Teile, die bereits aus der Produktion gegangen sind, nachbauen. Fahrtreppen werden häufig in U-Bahn-Systemen verschiedener Städte verwendet. Einige Typen dieser Fahrtreppen werden vom Hersteller nicht mehr hergestellt, da sie sehr alt sind (30 Jahre oder mehr) und der Hersteller von anderen Aufzugsherstellern übernommen wurde. Der Instandhalter von Fahrtreppen in U-Bahn-Systemen hat oft Schwierigkeiten, einen Vorrat an Altteilen zu finden oder aufrechtzuerhalten. Eine Möglichkeit für die U-Bahn-Station besteht darin, ihre Rolltreppen zu ersetzen, was jedoch hohe Kosten und lange Installationszeiten mit sich bringen kann, die zu Verzögerungen für die Fahrgäste oder sogar zu einer vorübergehenden Stilllegung der Station führen können. Eine Alternative, die Metros oft wählen, ist die Sanierung der Rolltreppe durch den Austausch der Hauptteile, der Trittstufen und Stufenketten. Dies ist in der Regel der kostengünstigere Weg, die Fahrtreppe wieder in Betrieb zu nehmen.

Tatsächlich ist die Wiederherstellung alter Treppenstufen sehr wichtig geworden. Im Folgenden stellen wir Ihnen vor, wie Sie eine alte Stufe für eine Westinghouse Modular 100 Rolltreppe nachbauen können. Wie wir alle wissen, hat Westinghouse sein Aufzugs-/Fahrtreppengeschäft verkauft und produziert seine alten Fahrtreppen nicht mehr. Wenn Ihre MOD 100-Schritte ausgetauscht/repariert werden müssen, finden Sie im Folgenden eine Beschreibung des Vorgangs.

Analyse

Zuerst stellt der Kunde ein echtes Schrittmuster zur Verfügung, wie hier abgebildet.

Anschließend werden die Musterteile mit einem 3D-Scanner vermessen.

Beispielschritt, zerlegt in Teile für die Bildgebung im 3D-Scanner, die dann zu Computerbildern werden können.

Das Bild kann nun in einem Computer bearbeitet werden.

Bild der montierten Stufenteile

Die Daten sind bereit für den ersten Druckgussvorschlag.

Tabelle zeigt erste Anweisungen für die Wiederherstellung von MOD 100-Stufenteilen; Jedes Teil (Stufenlauffläche, Stufensteigung und Stufenjoch) wird einzeln orange hervorgehoben, während seine Gussdaten eingegeben/überprüft werden.

Als nächstes folgt eine Mold-Flow-Analyse.

Eine Mold-Flow-Analyse der technischen Parameter der Stufe

Dann der Abfüllprozess und Lufteinschlussanalysen.

Bild zeigt Bereiche zum Befüllen und Lufteinschluss.

Gefolgt von einer Temperaturkurve.

Temperaturspur

Dann die Geschwindigkeitsanalyse.

Anschnittgeschwindigkeit

Schlussfolgerungen

Die obigen Computer-Aided Engineering (CAE)-Analysen basieren auf dem Design des Angusskanals und des Schlackeaustragsschiebers der Version A-0, bei dem offensichtlich Probleme mit der Fülltemperatur und -geschwindigkeit sowie dem Auftreten von Lufteinschlüssen festgestellt wurden.

Lösungen

  1. Überarbeiten Sie die Abmessungen des Materialeinlasses; Schlackenaustragsschleusen erhöhen
  2. Verbessern Sie das Werkzeugtemperatur-Kontrollsystem für den Niedertemperaturbereich
  3. Ändern Sie die Abmessungen des inneren Angusses, um die Durchlaufgeschwindigkeit des schmelzenden flüssigen Aluminiums zu erhöhen

Fertigungsanilagen

Nun besprechen wir den Herstellungsprozess.

Ablauf des Herstellungsprozesses
Ablauf des Herstellungsprozesses
Vorschlag für den Erstmontageprozess
Erstmontageverfahren
Stückliste
Teilelackierung (Pulverbeschichtung, Gelblackierung); Inspektion (Abmessungen und Aussehen); im Labor testen; und Erstmusterprüfung

Hinweis: Im Labor wird das zusammengebaute Endprodukt auf Übereinstimmung mit ASME A17.1-2009, Abschnitt 6.1.3.5, Abschnitt 6.1.3.9.4, Abschnitt 6.1.3.10.4, wie durch das Prüfverfahren Abschnitt 8.3.11 vorgeschrieben, getestet. 115. Diese Prüfungen müssen EN 8.2.2.1.1 Abschnitt 007 und APTA RT-RP-FS-02-2.04-Sec XNUMXB für Schwerlastfahrtreppen entsprechen.

Die Erstmusterprüfung beinhaltet die Lieferung von Stufenmustern aus der ersten Versuchsproduktion an den Kunden zur Erstprüfung. Bei Genehmigung wird die Massenproduktion fortgesetzt.

Schließlich werden die freigegebenen Produktionsteile verpackt und an den Kunden versandt.

Nachgebaute Westinghouse Modular 100 Rolltreppenstufen, verpackt und versandfertig

Billy Rong, General Manager von ES Escalator & Elevator Parts Co., Ltd., verfügt über große Erfahrung in Produktion, Konstruktion und technischem Vertrieb von Aufzügen und Teilen.

Mario Xu ist erfahren im technischen Vertrieb von Fahrtreppen- und Aufzugsteilen für ES Escalator & Elevator Parts Co., Ltd., wo er große, erfolgreiche Projekte zum Austausch alter Teile für Fahrtreppen in U-Bahn-Systemen durchgeführt hat.

Holen Sie sich mehr von Elevator World. Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Newsletter an.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse.
Etwas ist schief gelaufen. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben und versuchen Sie es erneut.
Handlaufhygiene und Training

Handlaufhygiene und Training

Was-ist-eine-Aufzugsmodernisierung-und-warum-wird-sie-benötigt

Was ist eine Aufzugsmodernisierung und warum wird sie benötigt?

Elevator-World---Fallback-Image

Entschlüsselung der wahren Bedeutung der Digitalisierung

Erforschung-zur-Echtzeit-Videoüberwachung-Abbildung-6

Erforschung der Echtzeit-Videoüberwachung und des Fernsteuerungssystems von Fahrtreppen

Neuer MRL-Aufzug

Neuer MRL-Aufzug

Emirates Hills Privatvilla

Emirates Hills Privatvilla

Schöne neue Welt

Brave New World

Bedeutung-der-digitalen-Präsenz-

Bedeutung der digitalen Präsenz