Weltweite Neuigkeiten von Serapid, Biofial und Wittur

Weltweite-Nachrichten-von-Serapid-Biofial-und-Wittur
Besucher füllen eine Ausstellungshalle während einer kürzlich stattgefundenen GLE Expo.

Serapid eröffnet asiatische Tochtergesellschaft in Singapur

Die Serapid Group mit Hauptsitz in Frankreich hat die Serapid Singapore Pte. Ltd. aufgrund eines steigenden Arbeitsvolumens im asiatischen Raum. Ein Management-Team besteht aus Geschäftsführer Robert Degenkolb, der über 30 Jahre Erfahrung beim Rigging-Unternehmen JR Clancy verfügt und seit 2011 in Singapur lebt; Technischer Leiter Ivan Seigneur, der aus Frankreich wechselte; und China-Verkaufsleiter Yu Rong Chen. Iain Forbester, Vice President of Business Development von Serapid, sagte:

„Die Eröffnung des neuen Unternehmens in Singapur und seine anfänglichen Ressourcen spiegeln Serapids Engagement für die Region und den Wunsch wider, besseren Service und Support zu bieten. Dies ist der erste Schritt zu einer deutlich stärkeren regionalen Präsenz.“

Biofial tritt in französische und venezolanische Märkte ein

Biofial Hydraulics mit Sitz in Thessaloniki, Griechenland, ist mit der Auslieferung der ersten Bestellungen in das Land offiziell in den venezolanischen Markt eingetreten. Für Frankreich werden seine Produkte dort zwar seit mehreren Jahren vertrieben, exportiert sie nun aber direkt an den Staat. „Nach der Auswertung einiger wichtiger Geschäftskontakte haben wir mehrere wichtige Kooperationen geschlossen und produzieren derzeit ein Spezialprodukt für luxuriöse Apartmentkomplexe in Frankreich“, fügte Biofial hinzu. Das Unternehmen sagte auch, dass es seine langfristigen Ziele in den letzten 20 Jahren waren, seine Reichweite auf die meisten Länder weltweit auszuweiten und seine Produkte direkt von seiner Fabrik an Kunden auf der ganzen Welt zu exportieren.

kanadischen Rente Fonds kauft Anteil an Wittur

Wittur gab am 28. Dezember 2018 bekannt, dass das Public Sector Pension (PSP) Investment Board, ein kanadischer Pensionsfonds, mit dem Wittur-Eigentümer Bain Capital Private Equity eine private Vereinbarung über den Erwerb von 32 % des deutschen Herstellers von Aufzugskomponenten getroffen hat. Reuters gemeldet. PSP Investment beabsichtigt, „als Sponsor und Partner eng mit Bain zusammenzuarbeiten, um die internationale Expansion von Wittur zu unterstützen“. The source beobachtete, dass Bain im Oktober 2018 vor einem erwarteten Verkauf das Interesse mehrerer Private-Equity-Gruppen an Wittur geweckt hat. Wittur erlangte durch die Fusion mit Sematic Elevator Products vor einigen Jahren (ELEVATOR WORLD, Oktober 2015).

CECA vergibt vierte Jahresstipendien

Die Canadian Elevator Contractors Association (CECA) hat ihre vierjährigen Stipendien bekannt gegeben. In diesem Jahr werden möglicherweise vier Stipendien in Höhe von 2,500 CAD (1,844 US-Dollar) vergeben – zwei für eine Karriere in der Aufzugsbranche und zwei für eine Karriere in einem beliebigen Bereich. Die Stipendien stehen Kindern, Stiefkindern und/oder Enkelkindern von CECA-Mitgliedern zur Verfügung, die 2019-2020 ihre postsekundäre Ausbildung an einer anerkannten Bildungseinrichtung in Kanada fortsetzen möchten. Das Informationsblatt für die CECA-Stipendienbewerbung ist auf ceca-acea.org im Abschnitt „ÜBER“ in „VORTEILE DER MITGLIEDSCHAFT“ verfügbar. Bewerbungen müssen eingehen bei [E-Mail geschützt]ea.org bis 28. Juni. Fragen können auch an die Geschäftsstelle gerichtet werden.

GLE E xpo hebt den afrikanischen VT-Markt hervor

Der afrikanische Markt wird im Mittelpunkt stehen, wenn die Global Lift & Escalator (GLE) Expo vom 27. bis 29. August im Sandton Convention Center in Johannesburg, Südafrika, Premiere feiert, veranstaltet der Veranstalter Virgo Communications and Exhibition Pvt. Ltd. hat bekannt gegeben. Der Infrastrukturmarkt des Kontinents wird bis 24.3 voraussichtlich 2020 Milliarden US-Dollar erreichen, und Virgo stellte fest, dass die Nachfrage nach hochwertigen Einzelhandels-, Wohn-, Büro- und Industrieflächen weiterhin das Angebot übersteigt. Als Reaktion darauf haben afrikanische Staats- und Regierungschefs das Infrastrukturwachstum zu einer Säule ihrer Entwicklungsstrategien gemacht.

Die GLE Expo 2019 Africa wird Herstellern von Aufzügen, Fahrtreppen, Komponenten und Zubehör eine Plattform präsentieren, um ihre Produkte und Technologien zu präsentieren, um von den schnell wachsenden Volkswirtschaften Afrikas, der schnellen Urbanisierung und der wachsenden Bevölkerung zu profitieren. Immobilieninvestoren und Unternehmensnutzer haben bereits begonnen, massiv in den Infrastrukturmarkt des Kontinents zu investieren, sagte der Veranstalter und fügte hinzu, dass die Teilnehmer die Möglichkeit haben werden, das Marktpotenzial Afrikas zu erkunden, mit potenziellen Käufern in Kontakt zu treten, Wissen zu erweitern, sich mit regionalen Akteuren zu vernetzen und zu expandieren Unternehmen auf diesen Kontinent.

Virgo hat sich bereits die Teilnahme mehrerer Branchenführer wie Schindler und South African Elevator Co. (SAEC) gesichert, und die China Elevator Association hat ihren Mitgliedsunternehmen einen großen Pavillon reserviert.

„Virgos Vision ist es, eine einzigartige und ideale Plattform für die Global Player aus der Aufzugs- und Fahrtreppenindustrie zu schaffen, um jeden potenziellen Markt der Welt zu erkunden“, sagte Virgo Director Anitha Raghunath. „So wurde die Expo nach erfolgreichen Messen in Indien, Sri Lanka und Bangladesch auf dem afrikanischen Markt eingeführt.“

Virgo Communications ist seit mehr als 14 Jahren in der Ausstellungsbranche tätig und organisiert zahlreiche Ausstellungen und technische Foren für vertikale Transportmittel. Zusammen mit Elevator World, Inc., Virgo ist Mitherausgeber ELEVATOR WORLD India. Weitere Informationen finden Sie unter gleexpo.com.

Holen Sie sich mehr von Elevator World. Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Newsletter an.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse.
Etwas ist schief gelaufen. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben und versuchen Sie es erneut.
45-stöckiger-Apartment-Turm-Geplant-in-Downtown-Austin

45-stöckiger Apartmentturm in Downtown Austin . geplant

ASME-Holds-A17-Code-Woche-in-Florida

ASME veranstaltet A17 Code Week in Florida

Down-to-the-Waters-Edge

Bis zum Wasserrand

Reise-zurück-zu-Würde

Reise zurück zur Würde

Aufzüge-für-Ihr-Land-Home

Aufzüge für Ihr „Land“ Home"

Die-richtige-Frachtlösung verkaufen

Die richtige Frachtlösung verkaufen

NAEC-EESF-Tap-Leader-und-Minnesota-Lieferant-fördert-einen-Ingenieur

NAEC, EESF-Abzweigleiter und Zulieferer aus Minnesota befördern einen Ingenieur.

Buenos-Aires-Gastgeber-Witturs-50.-Jahrestag-Feier

Buenos Aires veranstaltet die Feier zum 50-jährigen Bestehen von Wittur