Maxton

Maxton
Maxton-Mitarbeiter zeigen ihre Zertifizierungen, einschließlich des Safety and Health Achievement Recognition Program (SHARP) des OSHA On-site Consultation Program.

Der wachsende Hersteller von Aufzugssteuerventilen wird seit 46 Jahren für seine Entwicklung, Tests, Schulungen und Schulungen hervorgehoben.

von Karl Keller

Geschichte

Maxton Manufacturing Co. geht auf das Jahr 1949 zurück, als William M. Shrum, Jr. ein kleines unabhängiges Aufzugsunternehmen namens Coast Elevator gründete, auf dem Maxton 1968 gegründet wurde. Maxton hat seit seiner Gründung Ventilkonstruktionen getestet und entwickelt, was letztendlich zu die aktuellen Aufzugsteuerventile in der Industrie heute. Nach dem Heranwachsen aus einem Standort mit mehreren Gebäuden in Kalifornien, bot die Entscheidung, 1995 nach Minden, Nevada, zu verlagern, dem Unternehmen weitere Möglichkeiten. Seitdem hat Maxton seine Kapazität, Kontrolle und Effizienz in einem neuen 38,000-Quadratmeter großen Gebäude gesteigert. Einrichtung durch den Einsatz von sieben speicherprogrammierbaren Kontroller-gesteuerten Prüfständen; neun computernumerisch gesteuerte Maschinen; eine Maschinenwerkstatt; eine Montagehalle; eine Versand-/Annahmeabteilung; und Lager-/Büroflächen, alles unter einem Dach.

Maxton-CEO William M. Shrum, III, führt das internationale Mehrgenerationen-Familienunternehmen zusammen mit seinem Sohn William M. Shrum, IV, der als technischer Leiter fungiert, fort. Beide treten in die Fußstapfen ihrer Väter als aktuelle und zukünftige Führungskräfte der 40 Mitarbeiter des Unternehmens. 

Produktentwicklungs- und Schulungsinitiativen

In den ersten 20 Jahren nach der Gründung von Maxton erzeugten die Konstruktion und Entwicklung verschiedener Aufzugsdesigns in der Aufzugsindustrie eine Nachfrage nach einem überlegenen hydraulischen Steuerventil. Als Reaktion darauf entwickelte das Unternehmen ein neues Design, das die Mehrfachventiltechnologie in ein einteiliges Design integriert. Die Weiterentwicklung des Aufzugsteuerventils von Maxton hat die Benutzerfreundlichkeit für Mechaniker sowie die Fahrleistung und Effizienz des Aufzugs verbessert und gleichzeitig die Arbeitszeit reduziert. Das Unternehmen greift nun über die rein mechanische Betätigung hinaus auf die nächste Generation elektronisch betätigter Ventile (ELEVATOR WORLD, 2014. November).

Das Unternehmen entwickelte die elektronischen Ventile EMV10 und UC4M HD als Reaktion auf die Abneigung der Aufzugsmechaniker gegenüber der Arbeit mit mechanisch-hydraulischen Aufzugssteuerventilen und das erhöhte Arbeitsvolumen, das sie auf ihren Routen bewältigen müssen. Diese erfordern keine Anpassungskenntnisse, saisonale Überprüfungen für Anpassungen oder Probleme mit Hitze und anderen Faktoren. Das EMV10 von Maxton hat den Bedarf an elektronischen Ventilen für Wohn- / begrenzte / begrenzte Anwendungssysteme mit ähnlichen Vorteilen gedeckt, einschließlich der Lösung einer schwierigen Austauschsituation für alte CEMCO Lift RV100-Einheiten mit einem Drop-in-Umrüstsatz (EW, Juli 2014). Der UC4M HD, der sich derzeit in Feldpilotprogrammen befindet, ist für den einfachen Austausch oder die Modernisierung eine Ergänzung zum UC4M. Es ist so konzipiert, dass es sich automatisch an die Baustellenbedingungen anpasst, um das ganze Jahr über eine stabile Leistung zu erzielen, um hohe Hitze zu minimieren und die Energieeffizienz zu maximieren. Das Pilotprogramm soll Ende 2015 vor einer vollständigen Produkteinführung abgeschlossen sein. 

Maxton hat im Laufe der Jahre auch mehrere Support-Produkte und Neukonstruktionen auf den Markt gebracht, darunter den SafeTach, Isolierkupplungen, Tankentleerungsfiltersysteme und zuletzt einen ASME A17.1/CSA B44-Code-konformen Aufzugsabsperrkugelhahn (EW, Oktober 2014). 

Zu den Initiativen des Unternehmens gehören die Bereitstellung von Branchenlösungen durch kontinuierliche Produktinnovation, die Aufrechterhaltung eines Fokus auf Sicherheit, die Einhaltung von Vorschriften und weitere Beiträge zur Aus- und Weiterbildung von Fachleuten der Aufzugsindustrie. Maxton schult und schult Industriefachleute weiterhin in Bezug auf hydraulische Aufzugsventile und -systeme, um seine Produkte zu ergänzen. Unter anderem teilt Maxton mit, wie man Ventile und hydraulische Aufzugssysteme durch Temperaturregelung, richtige Einstellung, richtige Einrichtung und Installation und/oder richtige Dimensionierung des Hydrauliksystems optimal nutzt. Die regelmäßigen Trainingseinheiten von Maxton haben großen Anklang gefunden. Der Instandhaltungsleiter von Jersey Elevator Co., Inc., Dennis Lotter, sagte zum Beispiel über sie: „Ich habe noch nie so viele meiner Jungs bekommen, die mir dafür danken, dass sie ein Trainingsprogramm eingerichtet haben.“ 

Die Schulungsmethoden, die Maxton anbietet, umfassen praktische Kurse zum Certified Elevator Technician (CET®) vor Ort, technischen Support in den USA und selbstgesteuerte Online-Website- und App-Tools für den 24/7-Zugriff auf technische Informationen und Produktinformationen.

Unsere 46 Jahre sind vorbei und Maxton hat das Beste daraus gemacht, damit Kunden als Aufzugsprofis zurückkehren und Erfolg haben möchten. Maxton möchte der Aufzugsindustrie dafür danken, dass sie uns diese Gelegenheit gegeben hat, hart zu arbeiten, zu wachsen und etwas zurückzugeben. 

Karl Keller

Karl Keller

Karl Keller ist seit 2010 Marketing Director bei Maxton Manufacturing Co.. Die meiste Zeit seiner 22-jährigen Karriere hat er in der Fertigungs- und Bauindustrie gearbeitet. Während dieser Zeit hatte Keller Positionen in Vertrieb, Produktmanagement, Marketing und Beratung in nationalen und internationalen Unternehmen inne. 1993 erwarb er einen BS in Betriebswirtschaftslehre von der Oregon State University.

Holen Sie sich mehr von Elevator World. Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Newsletter an.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse.
Etwas ist schief gelaufen. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben und versuchen Sie es erneut.
Sie-haben-beschlossen,-Ihre-Aufzüge-jetzt-was-zu-modernisieren

Sie haben sich entschieden, Ihre Aufzüge zu modernisieren; Was jetzt?

Der-Gelenk-Funikulator-Ein-Update
Das-sich entwickelnde-Konzept-von-Aufzügen-für-Feuerwehr-Zugang

Das sich entwickelnde Konzept von Aufzügen für den Feuerwehrzugang

Einzigartige-Aufzüge-on-Display-in-London

Einzigartige Aufzüge in London ausgestellt

Wirtschaftsnachrichten-aus-der-Welt

Wirtschaftsnachrichten aus aller Welt

Going-to-the-Next-Level-bei-Alex

Auf zum nächsten Level bei „Alex“

Elevator-World---Fallback-Image

Die Komplexität von Codes

Elevator-World---Fallback-Image

EW geht in die Tiefe